Hilfe zur Suche mit der Curricula Workstation

Für die Suche nach Lehrplänen stehen Ihnen in der Curricula Workstation verschiedene Suchoptionen zur Verfügung, die miteinander kombiniert werden können:

 

Auswahllisten

Um die Suche nach Lehrplänen einzugrenzen, stehen Ihnen die Auswahllisten "Land", "Unterrichtsfach" und "Bildungslevel" zur Verfügung. Sie können in jeder der Auswahllisten keine, mehrere oder alle Listenpunkte auswählen. Ebenfalls ist es möglich, die einzelnen Listenpunkte miteinander zu kombinieren. Bei einer Suche werden die gewählten Listenpunkte derselben Auswahlliste mit dem Suchoperator OR verknüpft. D.h., dass eine Suche nach den Ländern Australien und Belgien alle Lehrpläne zeigt, die entweder für Australien oder für Belgien gelten. Bei der Verknüpfung von Listenpunkten unterschiedlicher Auswahllisten wird mit dem Suchoperator AND verknüpft: eine Suche nach dem Land Deutschland und das Unterrichtsfach Geographie zeigt daher alle Lehrpläne, die für Deutschland gelten und das Unterrichtsfach Geographie betreffen.

Die Lehrpläne werden den Bildungsstufen zugeordnet, für die sie gültig sind. Dabei werden die Bildungsstufen der International Standard Classification for Education (ISCED) der UNESCO von 1997 genutzt. Die Bildungsgänge der beruflichen Bildung sind separat recherchierbar.

 

Freie Suche

Völlig neue Möglichkeiten ergeben sich für die Lehrplanforschung mit dem Angebot der freien Suche in Volltexten.

 

Sie können mit eigenen Suchbegriffen in den Titellisten und, für elektronische verfügbare Lehrpläne, in den Volltexten der Lehrpläne suchen. Die Suchbegriffe werden automatisch mit dem Suchoperator „AND“ verbunden. Zur Trunkierung kann das Zeichen * eingesetzt werden, um eine beliebige Anzahl von Zeichen zu ersetzten (z.B.: Kern* findet Kernlehrplan, Kerncurriculum). Mit dem Zeichen ? kann genau ein Zeichen ersetzt werden (z.B.: M?ier findet Maier und Meier). Durch das Setzen der Suchbegriffe in Anführungszeichen kann eine Phrasensuche ausgeführt werden. Des Weiteren können die Operatoren OR und NOT genutzt werden. Dabei ist unbedingt auf Großschreibung zu achten. Die genannten Operatoren können auch kombiniert in einer Suchanfrage genutzt werden, eine Klammerung ist jedoch nicht möglich.

 

Auswahllisten und freie Suche können auch miteinander kombiniert werden.

 

Filtern der Trefferliste

Nach Absenden Ihrer Suche wird Ihnen die Möglichkeit geboten, Ihre Suchergebnisse mit den gleichen Recherchemöglichkeiten weiter einzugrenzen oder Filtereinstellungen zurückzusetzen.

 

Sucheinstellungen

Auf der Trefferliste haben Sie die Option die Trefferliste nach Jahr (auf- und absteigend) oder Relevanz zu sortieren. Ebenfalls ist es möglich die Anzahl der Treffer auf einer Ergebnisseite anzupassen.

 

Zugang zu den Lehrplänen

Nachdem Sie die notwendigen Eingaben im Suchformular getätigt haben und die Suche abgeschickt wurde, zeigt die Trefferliste alle in der Curricula Workstation vorhandenen Lehrpläne, die zu den gewählten Sucheinstellungen passen. Vom Titel ausgehend können Sie jeden einzelnen Treffer im Detail ansehen.

 

Liegt ein Lehrplan digital vor, können Sie ihn einfach über einen Klick auf das PDF-Symbol in der Trefferliste anzeigen lassen.

 

Gedruckte Lehrpläne erkennen Sie daran, dass kein PDF-Symbol angezeigt wird. Diese Lehrpläne können in den Räumen der Bibliothek des Georg-Eckert-Instituts eingesehen werden. Die Signatur in der Detailansicht des Lehrplans hilft Ihnen den Standort des Lehrplans in der Bibliothek zu finden.

 

Kontakt

Sie haben Fragen, Anregungen oder Verbesserungsvorschläge? Wir freuen uns über Ihre Rückmeldung:

 curricula-workstation[at]leibniz-gei.de